Uber den Künstler

George De Decker wurde 1951 in Asse, Belgien, geboren und ist ein belgischer Komponist und bildender Künstler. Klänge und Bilder waren im Werk von George De Decker (1951) immer miteinander verbunden. Als bildender Künstler und Komponist. De Decker malt monumentale Leinwände in einer abstrakten Bildsprache mit einer zurückhaltenden Farbpalette. Seine Kompositionen zeigen... Read more

George De Decker wurde 1951 in Asse, Belgien, geboren und ist ein belgischer Komponist und bildender Künstler. Klänge und Bilder waren im Werk von George De Decker (1951) immer miteinander verbunden. Als bildender Künstler und Komponist. De Decker malt monumentale Leinwände in einer abstrakten Bildsprache mit einer zurückhaltenden Farbpalette.

Seine Kompositionen zeigen Rhythmen rein abstrakter Landschaftsimpressionen, die sich durch eine robuste und kraftvolle Signatur auszeichnen. De Decker schrieb von 1975 bis 1980 Musik für das IPEM (Institut für Psychoakustik und elektronische Musik) in Gent unter der Aufsicht von Lucien Goethals. 1980 gewann er für seine Arbeit 'Lineas y Puntos' den renommierten Tenuto-Kompositionswettbewerb.

De Decker hat für zahlreiche Film- und Fernseh-, Theater- und Tanzproduktionen komponiert und unterrichtet derzeit Sound Design an der Royal Academy of Fine Arts in Antwerpen. Er ist Gastdozent am Royal Conservatorium in derselben Stadt. George De Decker war nicht nur Komponist, sondern wurde schon in jungen Jahren von der Welt der bildenden Kunst ausgelöst. Er studierte Kunstgeschichte am Royal Conservatorium in Antwerpen und später Malerei an der Akademie der bildenden Künste in Anderlecht bei Guy Leclerq. Seine Arbeiten waren in vielen Ländern Teil von Gruppen- und Einzelausstellungen.

Kunstwerken

Filter Kunstwerken
  • Kategorie
  • Preis
  • Stil
  • Farbe
  • Dimensionen
  • Art dealer

Art dealer featuring this artist