About the artist

Geboren 1886 in Pontoise, Frankreich, Marcel Andre; Bouraine war Schüler von Joseph-Alexandre Falguire. Er wurde während des Krieges 1914-1918 von den Deutschen gefangen genommen und in der Schweiz interniert, wo er mehrere Denkmäler herstellte. Er stellte 1922 im Salon des Tuileries und 1923 im Salon d'Automne aus. Bouraine fertigte auch Entwürfe für Glasstatuen an, die in den 1930er Jahren... Read moreGeboren 1886 in Pontoise, Frankreich, Marcel Andre; Bouraine war Schüler von Joseph-Alexandre Falguire. Er wurde während des Krieges 1914-1918 von den Deutschen gefangen genommen und in der Schweiz interniert, wo er mehrere Denkmäler herstellte. Er stellte 1922 im Salon des Tuileries und 1923 im Salon d'Automne aus. Bouraine fertigte auch Entwürfe für Glasstatuen an, die in den 1930er Jahren von Argy-Rousseau hergestellt wurden. Am bekanntesten für seine Chryselephantin-Figuren machte er auch vollständige Bronzen und figürliche Gruppen, viele mit einem klassischen Thema. Er arbeitete für die Verlage: Susse Frégrave, Etling, Arthur Goldscheider und Max Le Verrier, die zusammen mit Pierre Le Faguays hatte eine lange Beziehung. 1937 nahm er mit einem wichtigen Auftrag an der Internationalen Ausstellung von Paris mit zwei Monumentalskulpturen teil. Bouraine verwendete ein Pseudonym, das Derenne war, er könnte auch Briand (Brian) verwendet haben, da es einen eindeutigen Zusammenhang zwischen beiden gibt wie im Hoop-Tänzer von beiden Künstlern zu sehen ist, was identisch zu sein scheint. Er starb 1948.

Artworks

Filter Artworks
  • Category
  • Price
  • Stil
  • Farbe
  • Dimensionen
  • Art dealer
Alle Filter deaktivieren

2 Kunstwerke zum Verkauf (Marcel Andre Bouraine)

Sort byRecently added

Art dealer featuring this artist