About the artist

Raoul Hynckes (1893, Brüssel - 1973, Blaricum, Niederlande) war ein niederländischer Künstler belgischer Abstammung. Er war Maler, Pastellist, Dekorationsmaler, Illustrator, Graveur, Grafikdesigner, Holzfäller und Möbeldesigner. Er studierte von 1907 bis 1912 an der Académie Royale des Beaux-Arts (Akademie der bildenden Künste) in Brüssel. Hauptsächlich malte er im impressionistischen... Read moreRaoul Hynckes (1893, Brüssel - 1973, Blaricum, Niederlande) war ein niederländischer Künstler belgischer Abstammung. Er war Maler, Pastellist, Dekorationsmaler, Illustrator, Graveur, Grafikdesigner, Holzfäller und Möbeldesigner. Er studierte von 1907 bis 1912 an der Académie Royale des Beaux-Arts (Akademie der bildenden Künste) in Brüssel. Hauptsächlich malte er im impressionistischen Stil (tote Bäume, Stillleben mit Schädeln usw.). Seit den 1930er Jahren gehörte er dem Magischen Realismus an. Er malte Stillleben, Stadtlandschaften, Dorfansichten, Hafenansichten, Figuren, Porträts, Selbstporträts. Er produzierte auch Plakate, Postkarten und Kinderbuchillustrationen. Um 1916 entwarf Hynckes Plakate für Philips, die auch als Postkarten veröffentlicht wurden. 1973 wurde es mit dem Gemeentelijke Cultuurprijs Hilversum ausgezeichnet. Seit 1923 war er Mitglied des Hollandsche Kunstenaars Kring. Er schrieb ein autobiographisches Buch mit dem Titel Die Freunde der Mitternacht, das 1974 veröffentlicht wurde (De Arbeiderspers, Privé-Domein, Nummer 24). Seine Werke befinden sich in den Sammlungen des Museums Boijmans Van Beuningen, Rotterdam; Museum für moderne Kunst, Arnhem; Museum MEHR, Gorssel. Hynckes ist ein wichtiger niederländischer Maler.

Artworks

Filter Artworks
  • Category
  • Price
  • Style
  • Colour
  • Properties
  • Art dealer
Clear all filters

Zeigen 1 kunstwerk zu verkaufen

Sort byRecently added

Art dealer featuring this artist