Liam by Call me Frank
Scroll to zoom, click for slideshow

Liam 2000 - 2020

Call me Frank

PlexiglasEpoxidharzPigmentPlastikFotodruck
100 ⨯ 80 cm
ConditionExcellent
€ 2.400

Galerie Van Campen & Rochtus

  • About the artworkÜber Kunstwerk & Künstler
    Painted in reverse with pigmented epoxy on plexiglass.

    You can lease art tax-efficiently from us. Please contact us for more information.
  • About the artist
    Call Me Frank ist am bekanntesten für seine humorvollen Gemälde, die kluge, ironische und manchmal dunkle Beobachtungen des Alltags machen. Sein bewusst sauberer, aber schmutziger Grafikstil wirkt sofort und zugänglich und bietet gleichzeitig einen aufschlussreichen Kommentar zu den Absurditäten menschlicher Beziehungen. Seit 7 Jahren perfektioniert Frank seinen unverwechselbaren Stil und seine Technik bei der Arbeit mit Plexiglas und in Zu dieser Zeit wurden 3 herausragende neue Arbeitsmethoden für dieses Material entwickelt. Das erste ist die Technik, für die er am besten bekannt ist, die Gemälde auf Plexiglas, das zweite sind seine großformatigen Porträts, auch bekannt als John & amp; Jane Doe Stücke. Für seine dritte und neueste Technik gelang es ihm, Edelstahl und Plexiglas perfekt zu kombinieren. In den letzten 3 Jahren hat er experimentiert und eine neue Methode entwickelt, um die beiden Materialien mit Erfolg fehlerfrei zu verkleben. Dies führte zu einem seiner neuesten Projekte Reflections of Imperfections.Frank arbeitet mit einer Vielzahl von Medien wie Farben, Plexiglas, Stahl, Polymeren, Epoxidharzen, Polyester, Holz, 3D-Druck, Fotografie, Keramik, wiedergewonnenen Materialien und so weiter. Frank wechselt mit Zuversicht von einem Material zum anderen und erklärt, dass seine konzeptuellen Absichten zeitlos sind, da Werkzeuge oder Materialien immer austauschbar sind. Die grafischen Elemente seiner Arbeit, insbesondere sein Zeichenstil, stammen aus seinem Lehrplanhintergrund. Er besuchte Schulen wie SISA Antwerpen, KTA Brügge und St. Lucas Gent. Die Themen in seiner Arbeit variieren von Porträts bis zu anekdotischeren Themen. Der Künstler wird sich niemals zurückhalten, zwischen den unterschiedlichsten Themen zu wählen, die ihn in seinem täglichen Leben beschäftigen, auch wenn sie kontrovers sind. Eines seiner Ziele ist es, seine Meinung mit seiner Arbeit frei äußern zu können. Dies spiegelt sich in seinem Alias ​​wider, der sich aus dem englischen Ausdruck "offen sein" ergibt, was ebenso viel bedeutet wie aufrichtig und manchmal brutal ehrlich zu sein.

Sind Sie daran interessiert, dieses Kunstwerk zu kaufen?