Palestra by Kobe .
Scroll to zoom, click for slideshow

Palestra 2011

Kobe .

BronzeMetall
42 ⨯ 71 ⨯ 17 cm
ConditionExcellent
€ 10.800

Morren Galleries Utrecht

  • About the artist

    Kobe, künstlerischer Pseudonym von Jacques Saelens, war ein belgischer Bildhauer, dessen Werk das Leben der Menschen auf der ganzen Welt berührt hat. Er schuf seinen eigenen Skulpturenstil und formte sofort erkennbare Figuren. Zwei Themen dominierten seine Kreationen: die weibliche Figur in all ihrer Einfachheit und ihrem Geheimnis und das Pferd als Symbol für Stärke, Kameradschaft und Verbindung.


    Kobe war fasziniert von den alten Kulturen in Mittel- und Südamerika, Afrika und Asien und bereiste die Welt, um seine künstlerische Vision zu entwickeln. Jeder seiner Kreationen geht daher eine lange Reise des Studiums, der Leidenschaft und des Bewusstseins voraus. Sie sind von höchster Qualität und werden von Kritikern für ihre einzigartige Form der Kombination von Breitem, Breitem und Dünnem, Schmalem geschätzt. Seine Skulpturen werden oft mit denen von Fernando Botero und Marino Marini verglichen. Kobe hat seine Kunst nicht überkompliziert oder mit verborgenen Bedeutungen versehen. Stattdessen war er ständig auf der Suche nach Einfachheit, Reinheit und Schönheit. Durch seine Kunstwerke erweckte Kobe Gefühle zum Leben, die die Welt genießen konnte: Glück, Zuneigung, Liebe und Freundschaft.




    • Geboren am 4. September 1950 in Kortrijk (Belgien).

    • Studium der Bildhauerei an der Königlichen Akademie der bildenden Künste in Kortrijk (1969-1977) sowie plastische Kunst mit Spezialisierung auf Bildhauerei in St. Lucas Gent und St. Lukas Brüssel (1972- 1974)

    • Lehrer für Bildhauerei an der Königlichen Akademie der bildenden Künste in Kortrijk (1977-1978), der Akademie der bildenden Künste in Deinze (1979-1995) und der Akademie der bildenden Künste in Harelbeke (1990-1994).

    • Lebte und arbeitete seit 1995 in Pietrasanta (IT), in der Nähe der Bronzegießereien und der Carrara-Marmorsteinbrüche.

    • Sein Werk wurde in zahlreichen nationalen und internationalen Galerien und Kunstmessen ausgestellt, darunter in der Robinsons Art Gallery (Knokke-Zoute, BE), in den Morren Galleries (Utrecht, NL), in Europ Art (Genf, CH) und auf der Miart Milano Art Fair (Mailand, IT) ), London Art Fair (London, GB), Miami Art Fair (Miami, Florida, USA), KunstRAI (Amsterdam, NL) und Gallery Beaux Arts (London, GB).

    • Verstorben in Saint-Julien, Var (FR) am 26. Oktober 2014 im Alter von 64 Jahren.


Sind Sie daran interessiert, dieses Kunstwerk zu kaufen?